Homepage
Die Ferienwohnung
Urlaub mit Kindern
Urlaub mit Hund
Rittersdorf und Umgebung
Bewegung und Sport
Ausflugsziele
Kontakt

Rittersdorf und Umgebung

Blick von Treppendorf nach Rittersdorf

Rittersdorf liegt auf der Hochebene im Dreieck zwischen Tannroda, Kranichfeld und Teichel, ca. 450 m über dem Meeresspiegel. Seine Kirche mit sehr hohem Turm grüßt hinüber zu den umliegenden Ortschaften. Die Kirche ist dem Drachentöter, dem heiligen Georg, Schutzpatron der Ritter, geweiht worden. Daran erinnern die Wetterfahne und ein Gemeindesiegel mit dem Heiligen Georg zu Pferde, den Drachen tötend.

Blick Richtung Margersdorfer Mauer und Blankenhain

Von Rittersdorf öffnet sich nach Südwesten hin ein weiter Blick ins Ilmtal nach Stadtilm und zum Thüringer Wald mit Kickelhahn, Schneekopf und Inselsberg. Südlich des Dorfes befindet sich ein ausgedehntes Waldgebiet. Etwas oberhalb des Ortes schaut man nordwestlich zum Riechheimer Berg und zum Oberschloss Kranichfeld und in nördlicher Richtung zum Ettersberg bei Weimar sowie auf die Höhen Bad Berkas.

Rittersdorf hat 220 Einwohner. Nähere Informationen finden Sie unter Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.rittersdorf.de. Wir möchten Sie einladen, bei uns Ihre Ferien zu verbringen. Sie erreichen unseren Ort von 4 Seiten: von Kranichfeld, Tannroda, Dienstadt oder Teichel Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.map24.de.